Mannschaftstransporter

Der Mannschaftstransporter dient der Beförderung von AdF an Einsatzorte, Übungen und Kurse. Die Sitze des Fahrers und Beifahrers können um 180° gedreht werden, und somit kann das Fahrzeug auch als mobiler Besprechungsraum für Einsatzleiter verwendet werden. Das Fahrzeug ist mit einer Standheizung ausgerüstet und bietet deshalb die Möglichkeit evakuierte Personen vorübergehend unterzubringen oder dass sich Einsatzkräfte im Innern aufwärmen können.
Alle Anhänger der Feuerwehr Ostermundigen können mit dem Fahrzeug gezogen werden.

Technische Daten VW T6

Gesamtgewicht 3 t
Plätze 9
Antrieb 4Motion
Getriebe 6-Gang manuell
Treibstoffart Diesel
Zylinder 4
Leistung 110 kW
Hubraum 1’968 ccm
1. Inverkehrssetzung 2015