Pikettfahrzeug

Das Pikettfahrzeug (Pi) führt als Ergänzung zum TLF zusätzliches Löschmaterial mit. Das PI hat zudem Material für die Wasserwehr geladen, sowie Material für technische Hilfeleistungen und Ölwehr.

Wird das Pi bei einem Brand angefordert, so fährt es mit einer angehängten Motorspritze (Typ 2) auf einem Anhänger los.

Technische Daten Pikettfahrzeug Mercedes 917 AF

Gesamtgewicht 9.50 t
Länge 6.30 m
Breite 2.40 m
Höhe 3.35 m
Achsabstand 3.09 m
Überhang hinten 1.80 m
Plätze 7
Anhängelast 3.50 t
Antrieb 4×4 permanent
Getriebe 5-Gang mechanisch
Treibstoffart Diesel
Zylinder 6
Hubraum 5955 ccm
Leistung 125 kW / 170 PS
Höchstgeschwindigkeit 90 km/h
1.Inverkehrssetzung 20.11.1996
Aufbau Vogt AG Oberdiessbach