Kommando

Die Feuerwehr Ostermundigen wird von einem vierköpfigen Gremium geführt.

An der Spitze amtet Kommandant Rolf Weber. An seiner Seite stehen der Chef für Planung und Einsatz Pascal Tresch, Ausbildungsoffizier Jörg Krebs und Feldweibel Stefan Friedrich.

Das Kommando übt verschiedene Aufgaben aus:

  • Repräsentation der Feuerwehr gegenüber den Gemeindebehörden und der Bevölkerung
  • Festlegen der Ausbildungsschwerpunkte
  • Festlegen des Feuerwehrbudgets

Unterstüzt wird das Kommando durch weitere Offiziere welche die Einsatzzüge führen, verschiedene Chargen abdecken und die Funktion des Einsatzleiters im Einsatz übernehmen können.